Freitag, 27. Mai 2016

MAYBEAUTY - The Incredible Face Gel

Hallo ihr Lieben, ich bin's mal wieder. Heute habe ich mal etwas anderes als Nagellack für euch. Wer mir auf Instagram folgt, hat sicher schon mitbekommen, dass ich mein Profil generell gern verändern möchte. In Zukunft wird sich auch hier auf dem Blog einiges verändern.

Ich durfte das "Incredible Face Gel" von MAYBEAUTY testen. Vor ca. 2 Wochen erreichte mich ein kleines Paket mit einer sehr lieben Nachricht an mich. Ich mag es immer, wenn man etwas testet und zumindest eine Nachricht enthalten ist - das machen die meisten Firmen nämlich auch nicht. Seitdem ich das Päckchen erhalten habe, habe ich das Produkt für euch unter die Lupe genommen.




Ich denke wir kennen das alle, man hat immer so einige Stellen im Gesicht, mit denen man nicht so ganz zufrieden ist, was ihre Reinheit anbelangt und allgemein mag doch wirklich jeder streichelzarte Haut. Dieses Gel soll das alles schaffen? Ich war zunächst wirklich etwas skeptisch, weil es klares Gel ist, wie ihr auf dem Bild sehen könnt. Es ist leicht rosa und duftet angenehm "sauber".  

Auf der Internetseite steht, dass es abgestorbene Hautzellen entfernt, die Poren reinigt, Talg und überschüssiges Öl entfernt und insgesamt das Gesicht reiner und gleichmäßiger macht. Im Prinzip macht das Gel alles richtig, um Pickeln vorzubeugen, denn die entstehen ja, wenn Poren verstopfen. Klingt ja schonmal gut. Für mich ist das ganz wichtig, weil man mit reiner Haut automatisch einen gepflgteren Eindruck macht.


Die Anwendung ist auch kinderleicht. Man muss sein Gesicht nicht anfeuchten, sondern nimmt einfach etwas von dem Gel und verteilt es auf den gewünschten Stellen mit den Fingern und massiert es gründlich ein. Man sieht eigentlich schon nach den ersten 10 Sekunden, wie sich die Hautschüppchen lösen. Könnt ihr euch vorstellen wie überrascht ich war? Mit so einem Ergebnis hatte ich nun wirklich nicht gerechnet! Und die Haut ist danach so unfassbar weich! Ganz wichtig ist außerdem, dass es bei mir kein ausgetrocknetes Gefühl hinterlassen hat. Ich bin in dem Punkt recht empfindlich, da ich auch so kaum irgendwelche Cremes nutze, weil ich noch nicht die passende gefunden habe und es mich abschreckt haufenweise Geld auszugeben für etwas, dass dann vielleicht doch nicht zu mir passt - ihr kennt das sicher.

Ich nutze seit Jahren eigentlich ein Peeling von Garnier aber ich hatte ehrlichgesagt nie das Gefühl, dass meine Haut danach so sauber und rein war wie mit diesem Produkt. Was an dem Incredible Face Gel außerdem super ist, ist, dass in dem Gel keine Plastikkügelchen enthalten sind, die hinterher der Umwelt schaden! Allein dafür schonmal zwei Daumen hoch.


Auf dem dritten Bild seht ihr die kleinen schwarzen Flecken auf meinem Gesicht - das sind die Hautschüppchen, die das Gel entfernt hat. 
Ich musste zuerst daran denken, was passiert, wenn man zu viel Creme benutzt und man dann auch diese schwarzen Kügelchen bekommt, wenn man versucht sie zu verreiben. Ich bin definitiv überzeugt davon, dass das Gel reinigt, denn irgendwann gehen keine Hautschüppchen mehr ab und sie werden vor allem heller.

Schaut euch mal mein Waschbecken an, ich hab mich echt ein wenig erschrocken, wie viel "Dreck" in meinem Gesicht war.


Wie ihr wisst bin ich ja Studentin, hab also nicht sooooo viel Geld, wie richtige Berufstätige, weshalb die Preisfrage für mich hier auch eine Rolle spielt. Man bekommt 8 dieser kleinen Päckchen für 26€ (weitere Paketgrößen gibt es auch aber das ist erstmal die kleinste Variante). Da habe ich dann zunächst doch geschluckt. Wenn ein Päckchen für eine Anwendung gedacht ist, und ich jeden Tag eins benutze, dann wären das ja theoretisch über 100€, die ich im Monat dafür ausgeben würde. Liegt nicht ganz in meinem Budget.. 

Aber ich kann euch beruhigen: Beim Testen habe ich gemerkt, dass man je nachdem wie oft man es benutzt (manche nutzen es täglich, jeden Zweiten Tag oder einmal pro Woche - laut der Seite) natürlich länger damit auskommt. Ich habe außerdem festgestellt, dass man ein Päckchen durchaus auch zwei- oder dreimal benutzen kann, wenn man nicht immer das komplette Gesicht reinigt, sondern z.B. nur die Stellen, die man für besonders unrein hält. 

Mit meiner ersten Packung bin ich sogar viermal ausgekommen, ohne besonders sparsam zu sein (ich habe manche Stellen auch oft zewimal mit dem Gel behandelt), auch das hat mich wirklich sehr überrascht. Ich habe das Gel jeden Tag angewendet und irgendwann brauchte man einfach auch nicht mehr so viel davon. Da man die Packungen nicht wiederverschließen kann habe ich Frischhaltefolie darumgewickelt, um es vor dem Austrocknen und Schmutz zu schützen.

Wenn ihr das Gel gerne mal ausprobieren wollt und euch unsicher seid, habe ich außerdem noch grandiose 30% Rabatt für euch, was ich wirklich großzügig von MAYBEAUTY finde. Wenn ihr über diesen Link auf die Seite geht, sind die 30% für das Incredible Face Gel automatisch schon dabei:

Inhaltsstoffe und weitere häufig gestellte Fragen findet ihr außerdem hier ganz unten auf der Seite: 

Ich hoffe sehr euch interessieren solche Posts und ich würde mich sehr über Feedback freuen.
Bis bald,
xoxo Kati ♥

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Schön, dass du vorbeischaust :)